SPIRITUELLE ENERGETIK-SCHULE

Seelenwelt

Über uns

Die spirituelle Energetik-Schule Seelenwelt steht nicht nur für eine umfangreiche Aus- und Weiterbildung im Bereich der Energetikbranche, sondern vor Allem für die spirituelle Lehre und der eigenen Bewußtseinserweiterung.

Einen guten Energetiker erkennen sie an seiner eigenen spirituellen Entwicklung.

Unsere Ausbildung legt also großen Wert darauf, in Ihnen eine Entwicklung voranzutreiben. Die eigene Seelenwelt zu erkunden und Stück für Stück so zusammenzufügen, daß Harmonie, Liebe und Frieden einkehrt in ihr Sein und sich dann auf ihr Umfeld und ihre Klienten auswirken darf.

Ätherische Öle
Chakrenarbeit

Es ist wichtig für uns, sie mit der Welt des Feinstofflichen vertraut zu machen, Sie erkennen zu lassen, wieviel Einfluß diese auf unser Leben hat und sie Schritt für Schritt mit unseren Wissen und Erfahrungen dabei zu begleiten.

Ziel unserer Ausbildungen ist es ihr Wissen und ihre Wahrnehmung auf jeder Ebene zu trainieren und und sie bei Ihren Transformationsprozess begleiten zu dürfen.

Die geistige Welt steht Ihnen mit Rat und Hilfe zur Seite – bis der Phönix sich aus der Asche erhebt.

Energetik-Praxis Seelenwelt

SEI – VERSUCHE NICHT ZU WERDEN…

 

In meinen Praxis-Räumen biete ich die unterschiedlichsten Möglichkeiten einer energetischen medialen Behandlung.

Für mich ist nicht wichtig, soviel wie möglich jeden Einzelnen anzubieten, sondern das was die Seele benötigt.

 

Meine Devise lautet: „Ich verkaufe kein Produkt! Meistens ist das was man erhält nicht das war man sich erhofft, aber das was man braucht.“

 

Ich kommuniziere mit Ihrer Seele und erhalte aus der geistigen Welt Informationen, über ihre Themen und Blockaden und was nötig ist, um Ihre Seele bei ihren Reifeprozess zu unterstützen.

Zusätzlich biete ich an:

mediales Heilströmen

Durch verschiedene Körperpunkte, übertrage ich Energie über meine Hände in ihren Körper, und erhalte zugleich Informationen aus der geistigen Welt, zu ihrer Vergangenheit, Gegenwart und ihren Themen die sie blockieren.)

Heilströmen

Aufstellungsarbeit

Aufstellung

Channeling – Jenseitskontakte

Ob eine Seelenbotschaft, eine Nachricht von den Engeln oder ein Kontakt mit einen lieben Verstorbenen. Schlußendlich, entscheidet dies die geistige Welt und ist auch immer eine Frage der Resonanz. Aber egal was für Richtig befunden wird, die geistige Welt schaltet sich nur ein, um aus Liebe zur Heilung beizutragen

Channeling

Reinkarnationstherapie / Rückführungen

In Trance, leite ich sie in ein früheres Leben, wo sie nicht in Liebe gegangen sind und der Grund für eine starke Blockade in ihren jetzigen Leben liegt. Durch Vergebungsarbeit und Bewußtwerdung, darf diese gelöst werden

Meditation

Meditation

Entweder in der Gruppe, oder verschiedenste Meditationstechniken, genau passend für Sie zusammengestellt, um sie in ihre Seelenwelt zu führen. Perfekt für Jedermann

notwendig bei: spirituell Suchenden

förderlich bei: Depressionen, Angstzuständen, Suchtproblemen, Burnout, etc..)

Rutengehen

Radäesthesie/ Rutengehen

bei Problemen am Schlafplatz, Wohn – , oder Arbeitsbereich verweise ich sie gerne an unseren Radäesthesist

Zen-Garten

Heilräuchern

Bei dieser alten Heilmethode, werden für die jeweiligen Themen Heilkräuter auf Kohle geräuchert, und auf einen Räucherschemel die Hand – oder Fußsohlen gelegt, wo die Meridianöffnungspunkte sind. Der Körper nimmt sich über den Rauch genau die Wirkstoffe des Krautes, die er benötigt.)

Räuchern

Kartenlesen

Kartenlegen

Thao – Energiemassage

sanfte, fließende Berührungen des Körpers, entlang der Meridianbahnen.

Ziel ist die komplette Tiefenentspannung, zugleich wird die Kundalini Energie angehoben. Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele

Geistheilung

Wenn beim Heilströmen jemand bestimmtes aus der geistigen Welt es für nötig und wichtig hält zu helfen, diene ich nur als reiner Kanal und die Energie fließt nur durch mich hindurch. Ein großes Geschenk und sehr heilsam.

Geistheilung

Über mich

Susanne Wächter

Energetikerin, Geistheilerin, Medium, Engelsbotschafterin, spirituelle Lehrerin

Als Kind wurde ich mit einer großen Wahrnehmung beschenkt. Doch anstatt es anzunehmen hatte ich einfach nur Angst. Ich verschloss mich immer mehr davor. Ich hatte immer schon das Gefühl anders als die Anderen zu sein und wünschte mir so zwanghaft „normal“ zu sein, weil ich nicht erkennen konnte,wie gesegnet ich war. Den Großteil meines Lebens verbrachte ich damit, mich zwanghaft anzupassen, alles in mir zu unterdrücken was nicht in die Gesellschaft passte und schlitterte von einer Krankheit, von einen Schicksalsschlag in den nächsten. Als ich mein krankes Baby in den Armen hielt, verfluchte ich Gott für das was er ihn antut.ich verlor meinen Mann ich verlor mein Zuhause, ich verlor meine Hoffnung.

Dann lebte ich mein normales Leben das ich mir so sehnlichst gewunschen habe und war doch niemals glücklich. Ich fühlte mich leer und einsam.

Viele Jahre später, führte mich ein erneuter Schicksalsschlag zur Meditation und ein Jahrelanger Prozess durfte in mir beginnen. Meditationspraktiken, Selbsterforschung und Selbstfindung, Disziplin, Lerneifer, tiefes Glück nach jeder weiteren Erkenntnis, dunkle Täler in die ich immer wieder fiel und schließlich die Überwindung meiner größten Angst seit Kindertagen. Die Angst vor der eigenen Wahrnehmung, vor dem was uns umgibt. Ich ging diesen Weg alleine, an der Grenze meiner Geistigen und körperlichen Belastbarkeit. In einer Vision sah ich mich stehen, Gott verfluchend und erkannte, das ich mein ganzes Leben lang einzig und alleine nur gegen mich gekämpft habe. Und ich hatte keine Kraft mehr. Ich gab auf, ich gab mich hin. „Tu mit mir, was du willst!“

Susanne Wächter

Dies war der Moment wo die Angst verschwand, wo ich erkannte, das trotz meines Hasses, mich Gott niemals verlassen hat. Ja sogar als ich ihn verfluchte, zeigte er mir den Weg in die Meditation. Das Wort das von Medizin stammt und nichts anderes als Heilung im Gebet bedeutet. Er hat mich nach Hause geführt.

Von da an durfte ich mit Liebe im Herzen meinen Weg gehen. mit all meinen himmlischen Begleitern und Helfern in der Geistigen Welt.

Doch ich gab ein Versprechen. Das ich mein Leben der spirituellen Lehre widme, das ich Andere auf ihren Weg begleite und mit Hilfe der Geistigen Welt, zum Wohle des Ganzen wirke.

Vor einigen Monaten führte mich die Geistige Welt nach Strengberg, wo ich das spirituelle Zentrum zur Seelenwelt eröffnete. Ich betreue dort in Einzelterminen und biete Ausbildungen an, die den Menschen helfen soll, ihren ganz persönlichen Weg zu finden.

Doch es sind viel mehr als Schüler, es ist eine Familie entstanden und ich bin so dankbar dafür Teil von dem was hier entsteht zu sein.

Energetische Behandlungen ersetzen natürlich niemals einen Arzttermin, medikamentöse Behandlungen, Therapien oder Behandlungen. Ich verspreche keine Heilung sondern unterstütze Sie bei der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.

 

Gerne begleite ich Sie auf Ihren spirituellen Weg und der Suche nach……

Spirituelle Energetik-Schule Seelenwelt
Markt 9/3
3314 Strengberg

 Tel. 0677/62831730

Email: schule.seelenwelt@gmail.com